Heilpraktikerin

Ganzheitliche Therapien für anspruchsvolle Zeiten

  • Traditionelle europäische Naturheilkunde
  • Massagen
  • Reflexzonenbehandlung
  • Traditionelle Augen- und Harndiagnose

Bei einer Behandlung können neben den manuellen Anwendungen auch spagyrische Präparate und Pflanzen sowie Bachblüten zum Einsatz kommen.
Ich begleite Sie auch vor, während und nach einer schulmedizinischen Behandlung. Immer in Abstimmung mit dem Arzt Ihres Vertrauens, wenn Sie dies wünschen. Termine können telefonisch oder per Mail vereinbart werden, Hausbesuche sind möglich

 



Behandlungskonzept

Die Behandlung und die Therapiemöglichkeiten sind so individuell wie Sie selbst!
Sie stehen bei mir im Mittelpunkt und wir wählen gemeinsam, nach einer ausführlichen Anamnese, das Behandlungskonzept aus, das für Sie in Frage kommt. Im Anschluss daran erarbeite ich für Sie einen Behandlungsplan mit einem ersten Kostenüberblick. Auf dieser Basis entscheiden Sie, wie die Behandlung ablaufen wird.

1
Sie melden sich telefonisch oder per Mail bei mir. Wir vereinbaren einen ersten Termin. Bitte bringen Sie Zeit mit – ich nehme mir Zeit für Sie. Tun Sie das bitte auch.

2Die ersten 15 –  30 Minuten dienen dem Kennenlernen. Sie sind kostenlos!
Wenn wir uns für eine Zusammenarbeit entscheiden, folgt die Anamnese.

3Eine ausführliche Anamnese und Untersuchung kann ein bis zwei Stunden dauern. Eventuell ist bereits eine erste Behandlung sinnvoll.

 

Was Sie über die Kosten wissen sollten:
Für diese ersten Schritte mit Behandlungsplan berechne ich eine Behandlungskonzept-Pauschale von 100 €. Danach verrechne ich meine Leistung auf Basis eines Stundensatzes von 60 €. Eventuell können wir auch einen Pauschalpreis vereinbaren. Sie zahlen bitte gegen Quittung in bar, damit der Verwaltungsaufwand minimiert ist.